Das Museum Willkommen im Nahverkehrsmuseum
Rhein-Neckar Depot5
Steigen Sie ein und
Kommen Sie mit auf eine Reise...


Sonderausstellung "Es war ja Krieg" Ausstellung zum Buch


„Es war ja Krieg“. Die Aufarbeitung des Buches basiert auf den zeitgenössischen Quellen und Akten der Verkehrsbetriebe, die vornehmlich im Historischen Archiv der rnv sowie dem Marchivum Mannheim aufbewahrt werden. Neben den Gesetzmäßigkeiten des Zweiten Weltkriegs wird insbesondere der durch den Krieg veränderte Alltag der Verkehrsbetriebe veranschaulicht. Die detailgetreue Zeitzeugenschilderung Manfred Lauers ermöglicht es zudem, in die Erfahrungs- und Gefühlswelt der Straßenbahner in Mannheim-Ludwigshafen zur Kriegszeit einzutauchen.

Das Buch ist am 12. November 2020 erschienen. Die dazugehörige Sonderausstellung wurde Pandemiebedingt auf 2022 verschoben. Die Vorbereitungen hierfür sind bereits abgeschlossen.

Weitere Infos folgen

Das Archiv Das Gedächtnis Der Geschichte


Unser Archiv beinhaltet viele Schätze, wie Dokumente, Karten und Pläne, aber auch Fotos, Video- und Tonaufnahmen rund um das Thema öffentlicher Nahverkehr. Der Verein unterstützt Dokumentationen anderer Institutionen zur Trambahngeschichte durch Mithilfe bei der Recherche und stellt sein Archiv bei Anfragen zur Verfügung. Zur Digitalisierung des Archivbestandes stehen mehrere technische Geräte zur Verfügung.

Weitere Infos folgen

Sonderfahrten Rundfahrt mit einer Historischen
Straßenbahn


Sie möchten eine historische Straßenbahn mieten? Weitere Infos erhalten Sie bei unserem Partner der Interessengemeinschaft Nahverkehr Rhein-Neckar e.V. (IGN)

Zur den Seiten der IGN >

Wir freuen uns auf Sie Sie möchten das Museum besuchen? Gerne als Gruppe oder Schulbesuch mit Führung


Zum Kontakt >

Stöbern Sie jetzt! Museums- Onlineshop


In unserem Onlineshop finden Geschichte- und Technikfans eine große Auswahl an Büchern bis hin zu Accessoires – alles was das Sammlerherz begehrt ...

Zum Onlineshop >